Adresse
304 Nord Kardinal
St. Dorchester Center, MA 02124

Arbeitsstunden
Montag bis Freitag: 7:00 - 19:00 Uhr
Wochenende: 10:00 - 17:00 Uhr

Das Top 5 DJI M300 Drohnen-Luftnutzlast-Abwurfhakensystem

DJI M300 Drohnen-Abwurfsysteme werden im Allgemeinen für Rettungs- und Notfallmateriallieferungen verwendet. Beispielsweise können während dieser COVID-19-Periode in einigen Kontrollgebieten mit epidemischem Risiko, da Apotheken geschlossen sind, einige Medikamente nicht verfügbar sind, Menschen außerhalb des Risikokontrollgebiets Drohnen verwenden, um das Medikament an einem festen Ort abzugeben und dort abzugeben Der gesamte Prozess ist ein kontaktloser Lufttropfen, der die Ausbreitung der Epidemie verhindert.
Einige Brandbekämpfungsanwendungen, wie das Auswerfen von Sicherheitsseilen für Personen, die in einem Feuer eingeschlossen sind, und das Auswerfen von Rettungsringen für Personen, die in Seen schwimmen und auf Gefahren stoßen, können schnell, sicher und in Echtzeit erfolgen. Verbessern Sie die Arbeitseffizienz und gewährleisten Sie gleichzeitig die Betriebssicherheit.

Ter zwei Arten von DJI Matrice 300 Drohnen-Luftnutzlast-Abwurfhaken, sind DJI Onboard SDK, DJI Payload SDK.

Was ist DJI Onboard SDK, es gibt das OSDK-Kabel, das Drop-Kit verbindet die DJI Matrice 300-Drohne mit dem OSDK-Kabel und wird in den OSDK-Anschluss oben auf dem DJI M300 eingesteckt. In den folgenden Bildern können Sie das OSDK sehen Kabelverbindung.

dji m300 lufttropfer

Was ist das Payload SDK, die Payload wird am Gimbal-Anschluss des DJI Matrice 300 montiert, genau wie Sie Ihre DJI H20-Kamera montieren, können Sie das folgende Bild überprüfen.

DJI M300 Nutzlast-Drop-Kits

Die Vorteile von OSDK und Payload SDK für DJI M300 Drohnen-Drop-Kits.

OSDK Drop-Release-Haken wird mit der Schnellspannhalterung unter der DJI M300-Drohne montiert, ist stabil, langlebig und hat eine höhere Tragfähigkeit, montiert an der unteren Mittelposition der Drohne, gut für den Drohnen-Sicherheitsflug.

Die PSDK Drop-Release-Haken werden am Gimbal-Port der DJI M300-Drohne montiert, einfach zu installieren, einfach Plug-and-Play, unter Berücksichtigung der Tragfähigkeit der Gimbal-Schnittstelle, müssen normalerweise einige Bandagen hinzugefügt werden, um den Gimbal zu befestigen und die Sicherheit zu gewährleisten.

In Bezug auf die Funktion des DJI M300 Drohnen-Nutzlast-Drop-Systems haben wir einige erweiterte Funktionen hinzugefügt, wie z.

Der DJI M300 Drohnen-Nutzlast-Fallfreigabemechanismus mit einer Kamera, Sie müssen keine DJI-Kamera montieren, wenn Sie den Nutzlast-Fallbetrieb durchführen. Mit einer 1080P-HD-Kamera können Sie die Fallposition und auch die Drohnenflugsituation überwachen und eine genaue Lieferung sicherstellen. Reduzieren Sie gleichzeitig die Drohnenlast und verbessern Sie die Flugzeit der Drohne, ohne eine DJI H20-Kamera zu montieren.

Das DJI M300 Drohnen-Luft-Nutzlast-Fallfreigabemechanismus-Hakensystem mit eingebauter Winde wird mit einem 10-M-Kabel geliefert, das automatisch aufgenommen und freigegeben wird. Für einige hochwertige Waren-Drohnen-Luftlieferungen kann es von Hand gepflückt werden. Die Drohne schwebt bei Zielposition und nimmt die angelieferte Ware von Hand ab, sorgt für die Sicherheit der Artikel.

Jeder Fallhakentyp hat seine Vorteile. Beim Kauf sollten Sie Ihre Anwendung, Ihr Budget und andere Faktoren berücksichtigen, der mit Windensystem und der mit eingebauter Kamera ist teurer, der normale, OSDK oder PSDK , sein Preis mehr oder weniger gleich, nicht zu viel Abstand.

Airdrop-Kit für DJI M300 Drohne

44 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.

DE