Adresse
304 Nord Kardinal
St. Dorchester Center, MA 02124

Arbeitsstunden
Montag bis Freitag: 7:00 - 19:00 Uhr
Wochenende: 10:00 - 17:00 Uhr

Die F&E-Geschichte hinter DJI Matrice 30 Lautsprecher und Spotlights Payload

Die neuen 2-in-1-Scheinwerfer und die Lautsprecher-Mehrfachnutzlast für die DJI Matrice 30-Drohne wurden veröffentlicht, ihre Suchscheinwerferentfernung beträgt 100 Meter und die Lautsprecherlautstärke-Übertragungsentfernung beträgt 200 Meter. kleine Größe und geringes Gewicht, aber starke Leistung.

Zunächst einmal müssen wir zugeben, dass der LP12 kein perfektes Produkt ist. Für unsere Anwendungszwecke wurden zu viele schmerzhafte oder verworrene Kompromisse innerhalb der Beschränkungen von Größe und Gewicht eingegangen. Dies ist unser erstes 2-in-1-Produkt zum Beleuchten und Sprechen. Davor haben wir noch nie versucht, ein 2-in-1-Produkt für Scheinwerfer und Beschallung zu entwickeln.

Im Juni 2021 erhielten wir eine Liste mit Entwicklungsbeschränkungen für Suchscheinwerfer und Megaphone und begannen mit der Vorforschung. Am Anfang hatten wir noch vor, ein reines Scheinwerfer- und Lautsprecherprodukt zu entwickeln, nämlich ein Mikrofon und einen Suchscheinwerfer für die DJI M30 Drohne. Ende August schlug ein Kollege von DJI vor, dass wir vorrangig ein Produkt entwickeln könnten, das Suchscheinwerfer und Lautsprecher kombiniert. Das ist eine multifunktionale 2-in-1-Nutzlast, das Gewicht beträgt etwa 250 g und die effektive Beleuchtungs- und Sprachentfernung kann mehr als 100 m erreichen. Denn bei der Durchführung von Such- und Rettungseinsätzen sind einige Gebiete, wie zum Beispiel tiefe Berge, für Fahrzeuge nicht erreichbar. Es ist notwendig, die M30-Drohne zu verwenden, die kleiner und tragbarer als die M300 ist, um Operationen im Such- und Rettungsbereich durchzuführen, indem sie zu Fuß getragen wird. Während der Suche und Rettung verwendet die Drohne ein Megaphon, um in der Luft zu senden und das Such- und Rettungsziel zu informieren, um die körperliche Stärke aufrechtzuerhalten / an einen offenen Ort zu gehen / ein auffälliges Notzeichen aufzustellen usw. Verwenden Sie gleichzeitig ein Infrarot Wärmebildkamera, um eine groß angelegte Suche durchzuführen und dann die Flughöhe zu verringern, nachdem sie vermutete Hot Spots gefunden haben. , Verwenden Sie Suchscheinwerfer und Kameras für sichtbares Licht, um das Ziel zu bestätigen.

Das Produktdesign wird grundlegend gestaltet. Basierend auf dem neuen Megaphon haben wir zwei Schnellwechselschnittstellen hinzugefügt, die bis zu zwei Suchscheinwerfer mit einer Leistung von 30 W montieren können. In der vorläufigen Berechnung wiegt das Hinzufügen eines Suchscheinwerfers 300 g und das Hinzufügen von zwei Suchscheinwerfern. Es wiegt 430 g und hat ein schönes und symmetrisches Aussehen. Es ist nur tagsüber mit einem Megaphon ausgestattet. Nachts können Sie die Anzahl der Suchscheinwerfer flexibel nach Ihren Bedürfnissen wählen. Sie können auch kompatible rote und blaue Blinklichter haben. Wir sind sehr zufrieden mit diesem exquisiten Design, aber die Forschungs- und Entwicklungsabteilung von DJI ist der Meinung, dass 300 g immer noch zu schwer sind. . Denn je kleiner die Drohne ist, desto empfindlicher reagiert sie auf das Gewicht. Für jeweils weitere 70g Startgewicht verringert sich die Akkulaufzeit der DJI Matrice 30 Drohne um eine Minute. 20g. In Anbetracht der Tatsache, dass der M30 auf automatischen Flughäfen weit verbreitet sein wird, haben wir uns schließlich entschieden, das Schnellverschlussdesign abzubrechen und unser Bestes zu geben, um das Gewicht unter der Prämisse zu reduzieren, die Designziele zu erreichen.

Anschließend haben wir das Projekt offiziell gestartet. Zunächst einmal ist es die Auswahl an LED-Dochten. Je größer die leuchtende Fläche des LED-Dochtes, desto höher die Effizienz und desto heller die Helligkeit, allerdings ist auch die entsprechende Sammellinse größer, wodurch der Lichtkörper größer wurde und das Gewicht zunahm. Schließlich haben wir die Lösung beim GL60plus aufgegeben und einen neuen Docht mit der kleinsten lichtemittierenden Fläche gewählt, um die Größe und das Gewicht des Suchscheinwerfers zu kontrollieren. Die Effizienz des GL60 der ersten Generation. Nachdem das Gewicht des DJI M300 Drohnen-Suchscheinwerferkörpers reduziert wurde, kann auch die Leistung des Motors reduziert werden, der die Neigung des Lichts steuert. Wir haben extra einen kleineren Motor bestellt, was ein paar Gramm Gewicht gespart hat.

Zweitens wurde das Mikrofon überhitzt und brannte aus, wenn die Test-Audiodateien wie Ausstoßgeräusche und große dynamische Musik lange Zeit ununterbrochen abgespielt wurden. Verwenden Sie zunächst die Hardwaremethode, um die Spitzenleistung zu reduzieren. Sie brennt nicht mehr aus, aber das Schreigeräusch wird auch geringer, was absolut unmöglich ist. Wenn die Leistungsreduzierung nicht ausreicht, verbessern Sie das Design des Treibers und verstärken Sie die Wärmeableitung, damit er einer höheren Leistung standhalten kann. Audio, das nicht laut genug ist, wird verstärkt. Schließlich brennt das verbesserte DJI M30 Megaphon nicht durch, egal wie lange die extreme Audiodatei ununterbrochen abgespielt wird.

DE